Geltungsbereich

Ohne anderslautende schiftliche Vereinbarung oder abweichende Lieferbedinungen gemäss unseren Preislisten und Dokumentationen für bestimmte Produkte gelten folgende allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für unsere Beziehung zu allen Kunden.

Preise

Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Für alle Aufträge gelten die am Tage der Auslieferung gültigen Preise. Die MWSt. ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird separat verrechnet.

Lieferbedingungen

Bei Lieferung auf Baustelle/Lager werden normale Zufahrten zum Abladeplatz vorausgesetzt. Der Ablad ist Sache des Empfängers. Die Vollständigkeit der Lieferung und evtl. Transportschäden sind sofort bei Empfang festzustellen und die Mängel auf dem Lieferschein zu notieren.

Erfolgen Lieferungen auf Euro- resp. SBB-Paletten, so werden diese mit Fr. 15.– / Stk. verrechnet. Bei Rückgabe in einwandfreiem Zustand wird Fr. 12.- rückvergütet. Bei Lieferungen in Berggebiete werden Frachtzuschläge in Rechnung gestellt. Für Lieferverzögerungen infolge Warenmangels, ungenügender Rohstoffversorgung oder mangels Transportmitteln, Verkehrstaus etc. übernehmen wir keine Haftung. Terminanlieferungen werden nach Vereinbarung vor- oder nachmittags des folgenden Tages gewährleistet. (+/- 3 Std.) Lieferungen auf bestimmte Uhrzeit 3 Tage im voraus avisieren. Fehl- oder Falschlieferungen durch Verschulden der Dämmmit GmbH wird die Ware unverzüglich ersetzt. (Ebenso Qualitätsmängel). Dadurch entstandener Arbeitsunterbruch, Warte- und Standzeiten gehen auf Risiko des Empfängers. Ansprüche seitens des Kunden sind ausgeschlossen.

Bestellungen

Materialbestellungen müssen mind. 72 Std. vor Auslieferung an die Dämmmit GmbH abgegeben werden. Liefertermin für Handelsware in grösseren Mengen auf Anfrage. Liefertermin von eingefärbten Deckputzen sind 3 volle Arbeitstage. Der Bestell- und Ausliefertag zählt nicht.
Bestelleingang für Ware die angefertigt werden muss, muss 5 Tage vor Auslieferung bei der Dämmmit GmbH abgegeben werden.

Rücknahme von Waren

Für Waren, die nach vorheriger Absprache mit der Dämmmit GmbH zurückgenommen wird, wird ein Abzug von 35% jedoch mind. Fr. 100.- Bearbeitungskosten vom Netto-Fakturawert vorgenommen, sofern sie in einwandfreiem wiederverkäuflichem Zustand und in ganzen Verpackungseinheiten sind.
Mangelnde Schrumpfverpackungen werden auf Kosten des Kunden ersetzt.
Wird bei Ankunft der zurückgenommenen Ware die Unverkäuflichkeit festgestellt, erfolgt keine Gutschrift. Die Verrechnung der effektiven Aufwendungen für die Entsorgung gehen zu Lasten des Bestellers.

Für Produkte, die speziell auf Bestellung hergestellt oder eingekauft werden, besteht eine Abnahmeverpflichtung für die ganze vereinbarte Menge.

Silo-Lieferung

Die Lieferung und Wegnahme des Silos von der Baustelle erfolgt auf Kosten des Bestellers. Wird ein Durchlaufmischer verlangt, kann dieser für Fr. 20.-/Tonne gemietet werden. Das Anschlusskabel für den Betrieb des Durchlaufmischers ist Sache des Benützers. Die Haftung für das Silo unterliegt vollumfänglich beim Kunden/Benützer. Ebenso Diebstahl von Silo oder Zubehör. Für die Benützung und Pflege des Mischers steht Ihnen am ersten Tag ein Aussendienstmitarbeiter der Dämmmit GmbH zur Verfügung. (Einführungszeit = ½ Stunde.)

Beratung

Hinweise, Vorschläge und Beispiele in unseren Publikationen und durch unsere Mitarbeiter im Aussendienst erfolgen ohne Gewähr, in der Regel auch ohne Berücksichtigung ausserordentlicher mechanischer oder chemischer Beanspruchung. Unsere anwendungstechnischen Empfehlungen entsprechen dem derzeitigen Erkenntnisstand in Wissenschaft und Praxis. Sie entbinden den Käufer nicht davon, unsere Produkte
auf Ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck in eigener Verantwortung selbst zu prüfen. Es ist Aufgabe des Planers und Verarbeiters, alle Einflüsse angemessen zu berücksichtigen, unsere Angaben sinngemäss anzuwenden und nötigenfalls regelmässige Kontrollen anzuordnen. Haftungsansprüche für eventuell auftretende Mängel/Schäden seitens Verarbeiter, Bauherr, Generalunternehmer, an die Dämmmit GmbH werden ausgeschlossen

Zahlungsbedingung

Unsere Zahlungsaufforderung ist 30 Tage netto. Die Zahlungsbedingungen gelten ab Fakturadatum. Allfällige Skontoabzüge werden nachbelastet. Bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles wird ein Verzugszins von 5% berechnet, der dem aktuellen gesetzlichen Satz entspricht. Dämmmit behaltet sich vor, Kunde über Factoring zu verrechnen.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum der Firma Dämmmit GmbH

Gerichtstand

Gerichtstandort ist ausschliesslich Wil ZH.

Zuschläge

Kleinmengenzuschlag

Frachtanteil generell Fr. 100.–
Frachtanteil Kranfahrzeug wird nach Aufwand verrechnet

Zuschlag 2. Abladestelle Fr. 50.–
Putznachlieferung unter 5 Kessel Fr. 60.-
Putznachlieferung 5 - 12 Kessel Fr. 50.-
Putznachlieferung 12 - 18 Kessel Fr. 30.-
Recycling-Säcke inkl. Entsorgung (Mind. 10 Sack) Fr. 15.- /Sack
Erstellen von Trockenmuster Fr. 16.-/Stk.
Miete Durchlaufmischer Fr. 20.-/Tonne

Devisierung für Aussenisolationen wird nach Aufwand berechnet

Gültigkeit

Alle Angaben entsprechen bei Drucklegung dem Stand der Technik. Produkt, Material- und Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.